Markus Schell

Klavier, Gesang, Schauspiel

Markus ist ein fester Bestandteil von Sonja Gründemanns Programmen und der heimliche Star der Shows.

Schon mit sechs Jahren begann der 1982 in Baden geborene Markus Schell mit dem Klavierspiel.

 In Wettbewerben wie "Jugend musiziert" gewann er zahlreiche Preise, mit zwölf Jahren erhielt er ein Stipendium im Vorstudium der Musikhochschule Freiburg und begann 2002 schließlich an der Staatlichen Hochschule für Musik in Stuttgart und am Hamburger Konservatorium sein Klavierstudium.

Seit 2005 arbeitet er als Pianist und musikalischer Leiter in Hamburg für verschiedene Theaterbühnen und verschiedene Projekte, u. a. für das Schmidt Theater, die Hamburger Kammerspiele, das Altonaer Theater, das Theaterschiff Hamburg und das Dresdner "Theater Wechselbad".

 Neben eigenen Programmen stand und steht er mit Künstlern wie Joja Wendt, Carolin Fortenbacher, Jasmin Wagner, Corny Littmann, Madou Ellabib, Hermann Becht oder Helmut Lotti auf der Bühne. Er ist außerdem als Korrepetitor tätig und tritt als Pianist selbstständig und für diverse Agenturen auf und gibt Klavierunterricht.

Aktuell sieht man ihn zudem regelmäßig in dem Programm "Mythos Marlene" u.a. im Schmidtchen Hamburg.

Weitere Informationen finden Sie hier:  www.klaviertaste.com